"Musikpädagogische Arbeit"

Girl Bands - Boy Bands - Freestyle Music (und vieles mehr)

Montag bis Freitag (Termine nach Absprache mit Stefan Zeitner)

 

Musik hat im Jugendhaus "Soul-Men-Club" eine lange Tradition. Der Wunsch selbst Musik zu machen, ist stark in den Besucher*innen verwurzelt. Es gibt regelmäßig Einzelunterricht und Bandproben mit verschiedener Besetzung. Es gibt diverse Instrumente, wie Schlagzeug, Gitarre, Keyboard, Percussion und viele mehr. Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen können die verschiedenen Instrumente unter profesioneller Anleitung ausprobieren und so das Instrument finden, das Ihnen Spaß macht. Im Rahmen der musikpädagogischen Arbeit gibt es eine langjährige Kooperation mit der "Friedrich-Ebert-Schule" und der "Gretje-Ahlrichs-Schule", regelmäßig finden Aufführungen in der Schule bzw. im Jugendhaus "Soul-Men-Club" statt. Viele Jugendliche kommen auch noch nach Beendigung ihrer Schulzeit weiterhin zu den musikpädagogischen Angeboten.